Langweilige weiße Kleider, eine kirchliche Trauung, zwei goldene Ringe und Blumenkinder. So sieht in der Regel die klassische Hochzeit aus, die man sich wünscht. Jedoch gibt es auch Alternativen zu der klassischen Heirat in der Kirche. Viele Paare suchen sich aktuell eine andere Art der Vermählung aus und möchten sich für den Rest des Lebens an die besonderen Stunden erinnern.

Klassisch mit Kutsche

Romantisch mit vielen Blumen und sogar weißen Tauben. Das ist die Hochzeit der Frauen, die schon immer Prinzessin sein wollten. Fast jedes Mädchen denkt an eine Hochzeit mit besonderen Highlights wie weißen Tauben, Feuerwerk und Kutsche. Nicht nur die Kosten spielen in der Realität hier eine Rolle, sondern auch die Wünsche des Partners. Wer als Erwachsener noch immer die gleichen Wünsche parat hat, sollte sich unbedingt diese Wünsche erfüllen. Das hat zur Folge, dass nicht nur die schönsten Erinnerungen für die Zukunft im Herzen getragen werden können, sondern auch die Feier für das Zusammenleben mit dem Partner eine sehr große Bedeutung hat. Eine klassische Hochzeit ist schnell organisiert. Ob man sich für diesen Tag einen Hochzeitsplaner bucht, der sich um alle Details kümmert oder ob man mit dem Partner alle Entscheidungen selbst trifft. Die Hochzeit sollte letztendlich so sein, wie man es sich vorgestellt hat. Romantische Hochzeiten können aber auch in unserer modernen Zeit abweichen und werden von interessanten Ortschaften bestimmt werden.

Unter Wasser und im Flugzeug

Wem eine romantische Hochzeit mit Kutsche zu langweilig ist, kann sich im besten Fall eine ausgefallene Trauung wünschen. Viele Paare entscheiden sich für eine Heirat im Ausland. Hier können zwar nicht alle Gäste geladen werden, da es oft an den hohen Anreisekosten sowie dem nicht vorhandenen Urlaub von der Arbeitsstelle hapert. Jedoch wünschen sich Paare, die ihre Hochzeit im Ausland stattfinden lassen, wenigstens die engsten Verwandten an ihrer Seite. Auf der anderen Seite werden in einigen Urlaubsregionen sogar Hochzeiten unter Wasser geplant. Braut und Bräutigam erhalten Sauerstoffflaschen und werden von einem Geistlichen im blauen Meer getraut. Diese Hochzeiten haben einen hohen Seltenheitsfaktor und sind etwas ganz Besonderes. Aber auch Trauungen auf dem Bauernhof, im Flugzeug oder gar auf einem Berg sind auch nicht mehr sehr ungewöhnlich und führen dazu, dass die geladenen Gäste noch lange von der Feier reden. Wichtig ist schlussendlich, dass das Brautpaar mit der Hochzeit zufrieden ist und dass sie sich voll und ganz sicher sind, den Bund für das Leben einzugehen.